Filder-Wasserversorgung - Logo

Versorgungsgebiet

Der Zweckverband Filderwasserversorgung (FIWA) versorgt insgesamt rund 145.000 Einwohner des westlichen Teils des Landkreises Esslingen und die Beregnungsgemeinschaft Filder mit Trinkwasser.

Die Wasserabgabe beträgt durchschnittlich 8,0 Mio. cbm im Jahr. Davon stammen 2/3 vom Bodensee und 1/3 aus dem eigenen Wasserwerk in Neckartailfingen.

Die Förderung im Wasserwerk Neckartailfingen liegt bei durchschnittlich 2,5 Mio. cbm im Jahr. Vom Wasserwerk aus werden rund 65.000 Einwohner im Verbandsgebiet versorgt.

Der Zweckverband Filderwasserversorgung ist die bedeutendste Trinkwasserfassung im Kreis Esslingen.